Gartenteiche und Schwimmteiche richtig anlegen, bepflanzen und pflegen.

Gartenteiche – Ruheort und Lebensraum

Gartenteiche für eine reiche Tier- und Pflanzenwelt

Mit Wasser schaffen Sie stimmungsvolle Oasen und Ruheräume in Ihrem Garten. Sie bieten Insekten und Tieren Nahrung und Lebensraum und Sie gewinnen für sich einen Platz, der zu Beobachtungen und Entdeckungen einlädt. Abhängig von der Gartengröße, dem individuellem Gartenstil und Ihren persönlichen Wünschen lassen sich Brunnen, Teiche, Wasserläufe und Schwimmteiche in verschiedensten Formen und Ausführungen anlegen.

Naturnaher Gartenteich für mehr Artenvielfalt in Ihrem Garten
Naturnahe Gartenteiche mit abwechslungsreicher Randbepflanzung

Naturnahe Gartenteiche

Geschwungene Formen und abwechslungsreiche Randbepflanzung zeichnen den naturnahen Gartenteich aus. Er bietet im Wasser und am Ufer Lebensraum und Nahrung für eine Vielzahl an Tieren und Insekten. Bei der Planung sollte man bedenken, dass Wasser an der tiefsten Stelle im Garten gelegen am natürlichsten wirkt. Über die Mittagszeit sollte Ihr Teich unbedingt im Schatten liegen, damit sich das Wasser nicht zu sehr erhitzt. Kleinere Teiche werden meist mit vorgefertigten Kunststoffbecken angelegt, für größere, individuelle Teichanlagen, die sich besser an den jeweiligen Gartenstil anpassen lassen, kommen in der Regel Bauweisen mit Teichfolie zum Einsatz. Ein tierfreundlicher Gartenteich benötigt ein wenig Geduld, aber wenn Sie eines Tages dann die ersten Bewohner aus der Nähe beobachten können, wird die Freude um so größer sein.

Formale Gartenteiche und Wasserbecken für modern gestaltete Gärten

Formale Gartenteiche und Wasserbecken

Durch ihre geometrischen Grundflächen lassen sich formale Wasserbecken harmonisch in die Haus- und Gartenarchitektur integrieren. Die Verwendung von Baumaterialien und Farben, die sich auch in der übrigen Gartengestaltung wiederfinden, ermöglicht ein harmonisches Gesamtbild, in das sich die Wasserfläche als spiegelnder Blickfang einfügt. Dabei können durch verschiedene Beckenbodengestaltungen, die mit den Spiegelungen auf der Wasseroberfläche zusammenspielen, die unterschiedlichsten Eindrücke erzeugt werden. In diesen formal angelegten Teichen bevorzugt man dezente Bepflanzungen und gezielt gesetzte Dekorationen.

Asiatische Gartengestaltungen sollen wie Miniaturlandschaften wirken

Asiatische Gartenteiche

Asiatische Gartengestaltungen sollen wie Miniaturlandschaften wirken, in der jedes Element sorgfältig geplant und nach besonderen Regeln platziert wird. Oft dienen echte Landschaften als Vorlage und auch beim Anlegen von asiatisch wirkenden Gartenteichen sind Wasser, Felsen und Bepflanzung wie kleine Landschaftsabbildungen arrangiert, die Ruhe und Harmonie ausstrahlen. Neben den typischen Accessoires wie Bänken, Lampen oder Trittsteinen als Brücke, gehören in jeden asiatischen Gartenteich natürlich auch Koi-Karpfen. Mit ihren auffallenden Färbungen sind sie ein besonderer Blickfang und ziehen die Aufmerksamkeit des Betrachters auf sich, sie laden zum Verweilen und Beobachten ein.

Schwimmteiche haben gegenüber klassischen Swimmingpools viele Vorteile.

Schwimmteiche

Neben den ökologischen Vorteilen, die Schwimmteiche gegenüber klassischen Swimmingpools haben, sind sie auch in der Anschaffung und im Unterhalt deutlich günstiger. Sie fügen sich harmonischer in die jeweilige Gartenarchitektur ein und bilden einen sehr natürlichen Erholungsort in Ihrem Garten. Der Schwimmbereich ist bei Schwimmteichen von einer Regenerationszone umgeben in der Wasserpflanzen, Kies und Sand die Wasseraufbereitung übernehmen, so kann in der Regel auf Filteranlagen verzichtet werden.

Wenn Sie weitere Informationen zu Gartenteichen oder Schwimmteichen möchten beraten wir Sie gern.

Weitere Musterseiten für Ihre Online-Präsenz: