Terrassen und Sitzflächen – Ihr Zimmer im Freien.

Terrassen und Freisitze –  Ihr Zimmer im Freien.

Terrassen planen, gestalten und anlegen

Erweitern Sie Ihren Garten und schaffen Sie sich ein Zimmer an der frischen Luft. Sie können Ihre Terrasse zum Frühstücken nutzen, Sie können Freunde oder Nachbarn zum Grillen einladen oder allein Ihren Feierabend genießen.

Sitzfläche mit Steinboden und Trockenmauer
Ideen und Planung für Terrassen und Sitzflächen im Garten

Planung

Grundfläche, Farben und Materialien der Terrasse müssen mit der Gestaltung Ihres Hauses und Ihres Gartens harmonieren. Um eine optische Einheit aller Elemente zu erreichen, planen wir unsere Terrassen immer in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden.

3-D-Software

Mit unserer speziell für den Garten- und Landschaftsbau entwickelten 3-D-Software sitzen Sie schon während der Planungsphase auf Ihrer Terrasse. Sie können sich einen Eindruck von Ihrem „Zimmer in Freien“ zu den unterschiedlichen Tages- und Jahreszeiten machen oder die Wirkung des Beleuchtungskonzepts begutachten. Auch die umliegende Bepflanzung in ihren verschiedenen Wachstumsphasen lässt sich in den virtuellen Gartenwelten betrachten. Damit sich Ihre Erwartungen und Vorstellungen einer gelungenen Terrassengestaltung erfüllen, machen wir mit unseren professionellen 3-D-Visualisierungen Ihre Ideen vorab sichtbar und erlebbar.

Grundfläche

Auch wenn die meisten Terrassen rechteckig angelegt sind, bei der Wahl der Grundfläche sind sämtliche Formen möglich. Sie sollte natürlich mit der Gartengestaltung harmonieren und zur Gesamterscheinung des Hauses passen.

Der Untergrund muss gut verfestigt und passend zum späteren Bodenbelag vorbereitet werden. Ein leichtes Gefälle von 2 bis 3 % sichert das Abfliessen von Regenwasser in die umliegenden Beete oder Rasenflächen.

Terrassenfläche mit Holzboden

Lage

Da in den meisten Fällen ein direkter Zugang aus dem Haus zur Terrasse gewünscht wird, sind Terrassen die innerhalb des Gartens liegen eher selten. Sie haben durch ihre Lage aber einen ganz besonderen Reiz, rundum umgeben von Pflanzbeeten, Rasen- oder Teichflächen bilden Sie ein außergewöhnliches Element bei der Gartengestaltung. Bei einem fließenden Übergang zwischen Terrasse und Wohnräumen sollten auch Sicht-, Wind- und Wetterschutzmaßnahmen mit eingeplant werden.

Neubau einer Terrasse mit Holzboden

Materialien und Farbgestaltung

Bei der Vielzahl der Materialien und Farbkombinationen ist es ratsam sich vorab ausgiebig zu erkundigen und beraten zu lassen. Als Belag hat man neben verschiedenen Terrassendielen aus Holz auch eine Vielzahl an Steinplatten oder Pflastersteinen zur Auswahl. Je nach Geschmack kann hier zwischen Betonsteinen und Natursteinen, die in den unterschiedlichsten Formen und Farben erhältlich sind, gewählt werden. Auch die Abmessungen der Platten und Steine sowie das Verlegemuster tragen ihren Teil zum Gesamtbild Ihrer Terrasse bei.

Wenn Sie einen Terrassenneubau, einen Umbau oder eine Sanierung planen, beraten wir Sie gern.

Weitere Musterseiten für Ihre Online-Präsenz: