Pflegeleicht gestalteter Vorgarten.

Der Vorgarten, viel Garten auf kleinstem Raum

Individueller Vorgarten statt langweiligem Einheitsgrün

Vorgärten haben einen sehr repräsentativen Charakter und sie werden dementsprechend auch sehr liebevoll und individuell gestaltet. Natürlich muss die Vorgartengestaltung zur Hausarchitektur und auch zum übrigen Garten passen und der Vorgarten soll das ganze Jahr über ein Blickfang sein. Sommergrüne Bepflanzung kann dazu mit immergrünen Arten kombiniert werden. Wie in jedem Pflanzbeet tragen Pflanzen mit unterschiedlichen Wuchshöhen zu einem harmonischem Gesamtbild bei.

Die Wahl der Bepflanzung ist auch immer von der Lage und der Größe Ihres Grundstückes abhängig und auch die Gehwege oder Abstellflächen vor Ihrem Haus müssen sich dem Baustil Ihres Gebäudes anpassen.

Farbenfrohe Gestaltung eines Vorgartens
Vorgarteneingang mit prächtigem Rosentor

Ein besonderer Gestaltungsraum entsteht auch durch die Abgrenzung Ihres Grundstücks zur Straße und zu Ihren direkten Nachbarn. Mit Hecken, Metall- oder Holzzäunen, die in verschiedensten Ausführungen und Höhen erhältlich sind, lassen sich die unterschiedlichsten Wirkungen erzeugen. Ein schattiger, mit hoher immergrüner Hecke oder mit einem hohen Zaun umrandeter Vorgarten wirkt eher klein und gemütlich. Während luftige Zäune oder niedrig wachsende Hecken die Vorgartenfläche meist größer erscheinen lassen. Auch Ihre Hausfassade kann mit Rank- oder Schlingpflanzen bewachsen ein attraktiver Teil Ihrer Vorgartengestaltung werden und für zusätzlichen Blatt- und Blütenschmuck sorgen.

Wenn Sie Anregungen oder Tipps für die Umgestaltung Ihres Vorgartens haben möchten oder Hilfe bei der Pflege Ihres Vorgartens benötigen, dann sind wir der richtige Ansprechpartner.

Weitere Musterseiten für Ihre Online-Präsenz: